© 2019 Proudly created with Wix.com | Impressum&Datenschutz

Eine der größten ostdeutschen Breitensportveranstaltungen

Volleympics ist eine der größten Ostdeutschen Breitensportveranstaltungen und gewinnt jährlich an Größe. Das Turnier gibt es unter diesem Titel seit 2006 und ist seitdem ein Highlight für Volleyballbegeisterte aus ganz Deutschland. Etwa 600 Sportler/Innen kommen an einem Wochenende im Sommer zusammen, um ihren Lieblingssport zu zelebrieren. Außerdem positioniert Ihr Euch mit der  Teilnahme an den Volleympics öffentlich gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Ohne unsere zahlreichen Sponsoren und unser tatkräftiges ORG-Team würde es die Volleympics nicht geben. Von Beginn an lebt dieses Event von etwa 50 freiwilligen Helferinnen und Helfern. Um organisatorische Dinge zu besprechen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen, kommen wir schon vor den Volleympics immer wieder zusammen. Diese Vorbereitungen erleichtern uns den eigentlichen Aufbau, welcher ab Donnerstag vor den Volleympics erfolgt. Jedoch sind wir als ORG-Team nicht nur für die Vorbereitungen zuständig, sondern begleiten euch auch während des gesamten Wochenendes. Nicht nur, wenn euch etwas auf der Seele brennt, sondern auch wenn ihr Hunger und Durst habt. Für das leibliche Wohl ist vom Nachtpokal bis zum Ende des Hauptuniers am Sonntag gesorgt. Sanitäranlagen sind auf dem Stadiongelände für alle frei zugänglich. Wie erkennt Ihr uns? Erkennbar sind wir an unseren andersfarbigen ORG T-Shirts.

Wie in jedem Jahr ist es unser Ziel mit Euch ein unvergessliches Wochenende zu verbringen.

Euer ORG-Team

Über Uns

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now